Sie sind hier: Home › 

Taufe von MS »CONTI ELEKTRA«

Nach ca. neun Monaten Bauzeit wurde MS »CONTI ELEKTRA«, das zweite Schiff des CONTI BETEILIGUNGSFONDS IX/X (CBF IX/X), am 16.08.2007 getauft und an die Beteiligungsgesellschaft übergeben. Es handelt sich um das Schwesterschiff des bereits im April dieses Jahres in Dienst gestellten MS »CONTI SALOME«.

Über 350 Gesellschafter des CBF IX/X folgten der Einladung, um Taufe und Ablieferung des 2.122 TEU tragenden Containerschiffes auf der Werft von Aker Yards in Wismar gebührend zu feiern. Nachdem der "Täufling" mit den besten Wünschen für eine allzeit gute Fahrt gesegnet war, wurden die Gäste im Festzelt zu einer kulinarischen Stärkung empfangen. Anschließend bestand für die Gesellschafter die Möglichkeit, das Schiff von der Brücke bis zum Maschinenraum persönlich zu besichtigen. Diese Gelegenheit wurde mit großer Freude angenommen.

Bereits am nächsten Tag trat MS »CONTI ELEKTRA« seine erste Charter an. Unter dem Charternamen »MARUBA AFRICA« verließ der Neubau die Werft und steuerte Südamerika an. Für die Reederei Compania Latino Americana de Navegacion S.A., Uruguay, (CLAN) wird es die nächsten beiden Jahre im Gebiet entlang der Ost- und Westküste Südamerikas fahren.

 

 

18.08.2007 13:34 Alter: 7 Jahre