Sie sind hier: Home › 

Taufe und Ablieferung von MT "CONTI GUINEA"

Am 12.11.2008 wurde MT »CONTI GUINEA« auf der südkoreanischen Hyundai Mipo Werft getauft und an die CONTI REEDEREI abgeliefert. Es handelt sich dabei um den fünften 37.000 tdw tragenden Produktentanker, der für CONTI auf der Hyundai Mipo Werft gebaut wurde. Unmittelbar nach der Taufe trat MT »CONTI GUINEA« seine Beschäftigung bei United Product Tankers, Hamburg, an. Die Ablieferung des letzten Schwesterschiffes soll ebenfalls noch im Dezember 2008 erfolgen.

Die CONTI-Flotte in Fahrt besteht zum 12.11.2008 aus 86 Schiffen. Die Gesamttragfähigkeit beläuft sich auf rd. 4,7 Mio. tdw und die Containerstellplatzkapazität auf rd. 356.000 TEU.

12.11.2008 16:52 Alter: 7 Jahre